Über uns - Waltis Equitation Hindernisse

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns

Franziska Zeller
Seit frühester Jugend mit dem Pferdevirus infiziert, verbringt sie einen sehr grossen Teil ihrer Freizeit im Stall und auf dem Pferderücken.
Als leidenschaftliche Reiterin und Besitzerin selbstgezüchteten Schweizer Warmblütern, legt sie Wert auf eine vielseitige Ausbildung von Pferd und Reiter.

An der EM 2017 und an der WM 2019  «Chef d’Equipe» des Schweizer Nationalteam der Working Equitation, organisiert diverse Kurse in Dressur und Working Equitation und ist seit Beginn unseres Sports in der Schweiz aktive Working Equitation-Reiterin










Walter Schmutz
Obwohl nicht auf dem Pferderücken unterwegs ist er ein Vollblutrösseler mit einem guten Auge was Pferd und Reiter angeht.

Erstellt und zeichnet nicht nur die Parcours für die Working Equitation, sondern fertigt die Hindernisse auch selber anund betreut Pferd und Reiterin auf den Turnieren.   
Bento Castelhano
Mehrfacher Working Equitation Champion, begnadeter Reiter und Ausbilder, Dressur- und Zuchtrichter welcher auf der ganzen Welt sein Wissen in Kursen und Seminaren weitergibt
Basis seiner Lektionen ist die dressurmässige Arbeit zur Aufrechterhaltung der individuellen Balance, damit das Pferd richtig und effektiv arbeiten kann.
Die Pferde entwickeln mehr Schwung, Takt und Leichtigkeit. Die Trainings bei Bento Castelhano sind geeignet für Reiter und Pferde auf jedem Niveau und mit jeder Reitweise.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü